Neue Sybase Prozedur sp_mobux_reveng

Kurt

Hallo zusammen,

nach dem wir mal wieder beim Aufbau einer Entwicklungsdatenbank auf das "Sybase-Problem" gestossen sind, dass der strukturelle Aufbau der Zieldatenbank dem der Quelldatenbank entsprechen soll, habe ich eine kleine Prozedur geschrieben, die die relavanten Informationen ermittelt und die entsprechenden create bzw. alter Statements generiert.

Die Prozedur ist für Versionen ab 15.0 gedacht (getestet mit 15.0.2  ESD4), um sie auf einem älteren System zum laufen zu bringen, muss lediglich der Join der Tabellen sysdevices und sysusages nach altbewährter Manier eingebaut werden (vstart between low and high) und die Versionsüberprüfung im Skript angepasst werden.

Die Prozedur ist im Alpha-Stadium und ich bin im Moment am Testen. Über Feedback, Verbesserungsvorschläge etc. würde ich mich freuen.

sp___mobux_reveng.sql

Viele Grüße

Kurt