Jira - Defaultwerte für Standardfelder

Heute trudelte eine Anforderung bzgl. eines Jira-Projektes ein, in der es konkret darum ging in eines der Standardfelder Jiras (das Description- bzw. Beschreibungs-Feld) einen Defaultwert einzutragen, der bei Neuanlage eines Issues automatisch hinterlegt ist.

Entgegen der Customfields, bei denen man von Haus aus Standardwerte hinterlegen kann, gibt es dies bei den jira-eigenen Feldern eben nicht.
Wie schon so oft in der Vergangenheit, kommt auch dieses mal das ScriptRunner Plugin zur Rettung (genauer genommen die Behaviour Funktionalität).

Im Add-Ons Bereich Jiras findet sich der Menupunkt "Behaviour", welcher in den von uns benötigten Bereich führt

In ersten Schritt legen wir ein neues Behaviour - mit sprechenden Namen - an.
behaviour

Nach der Anlage definieren wir über den Mapping Link die Zuordnung zu den jeweiligen Projekten bzw. Issuetypes
behaviour1
behaviour2

Anschließend geht es dann an das eigentliche Eingemachte, wieder auf der Übersichtsseite wählen wir den Link "Fields" anschließend dann Create Initialiser und hinterlegen dann das Groovy Script welches die Feldmanipulation durchführt.

behaviour3

def desc = getFieldById("description")

def defaultValue = """h2. Business Hypothesis
For <customers>
who <do something>
the <solution>
is a <something - the "how">
that <provides this value>
Unline <competitor, current solution, or non-existing solutions>
our solution <does something better - the "why">

h2. Acceptance Criteria

h2. User stories""".replaceAll(/    /, '')

if (! underlyingIssue?.description) { 
    desc.setFormValue(defaultValue)
}

behaviour4

Et voila bei Neuanlage eines Issues ist das Description Feld mit dem gewünschten Defaultvalue vorbelegt.

behaviour5